Im Casino Geld verdienen | Satzsteigerung für einfache Chancen

Im Casino Geld verdienen ist möglich durch die Perfektionierung eines Online Roulette Systems durch Überlagerung der Progressionsstaffeln.

Im Casino Geld verdienen ist möglich durch das Anwenden herkömmlicher Roulette-Strategien. Wer aber stoisch an einem Roulette System festhält der wird früher oder später Schiffbruch erleiden. Hier sollte jeder überlegen ob er sein Roulette System eventuell abändern sollte. Das Spiel mit Überlagerung der Progressionstaffeln ist hier nur eine Möglichkeit. Wie dieses System funktioniert erkläre ich Euch in diesem Beitrag.

Im Casino Geld verdienen – Spielfreude mit System durch Progression.

im casino geld verdienenDie gemeinhin verbreitete Ansicht,dass es zwei Gruppen von Roulettespielern gibt – die reinen Hasardeure und die besonnenen Systemspieler – ist aus meiner Sicht nicht unbedingt richtig. Es zeigt sich immer wieder,dass die risikofreudigen Spieler eher zum Systemspiel neigen als wild auf dem Tableau herumzusetzen. Warum das so ist, erfahrt ihr ebenfalls in diesem Beitrag. Wer mit Online Roulette Geld verdienen will,der sollte sich diesen Beitrag einmal genau durchlesen.

Die im folgenden beschriebene Strategie ist für diese Gruppe der spielfreudigen Systemspieler bestens geeignet. Diese Roulette-Strategie ist ein Spiel auf den einfachen Chancen. Dieses Spiel beinhaltet ein System mit 15 langsam überlagernden Progressionsstaffeln,die folgendes Aussehen haben.

  1. Stufe  – Staffel 1-3

  2. Stufe – Staffel 2-6

  3. Stufe – Staffel 3-9

  4. Stufe – Staffel 4-12

  5. Stufe – Staffel 5-15

  6. Stufe – Staffel 6-18

  7. Stufe – Staffel 7-21

  8. Stufe – Staffel 8-24

  9. Stufe – Staffel 9-27

  10. Stufe – Staffel 10-30

  11. Stufe – Staffel 11-33

  12. Stufe – Staffel 12-36

  13. Stufe – Staffel 13-39

  14. Stufe – Staffel 14-42

  15. Stufe – Staffel 15-45


Zur Erklärung des Setzsystems dieser Strategie. Diese Staffeln kann man beliebig verlängern. So z.b. auf 20 Stufen bis 20-60 oder auf 30 Stufen bis 30-90. Diese Staffeln werden der Reihe nach angewandt. Die erste Staffel 1-3 beginnt mit dem Satz von einem Stück. Wir bleiben auf diesem Satz von 1,solange wir gewinnen. Nach dem ersten Verlustcoup gehen wir auf den Satz von  3 Stücken über,um im Gewinnfall sofort wieder auf den Satz von 1 Stück zurückzukehren. Im Verlustfall gehen wir auf die zweite Staffel 2-6 über. Diese Staffel wird in gleicher Weise gesetzt. Wir verbleiben beim ersten Satz von 2 Stücken,solang wir gewinnen,um bei Verlust dieses Satzes auf 6 Stücke zu wechseln.

Im Casino Geld verdienen – Striktes Einhalten dieser Strategie.

Wenn es uns gelingt mit dieser Staffel nämlich 2-6 4Stücke zu gewinnen,gehen wir sofort wieder auf die erste Staffel 1-3 zurück. Verlieren wir die zweite Staffel,womit unser Verlust dann 12 Stücke beträgt,schreiten wir zur dritten Staffel 3-9. Diese beschert uns 4 aufeinanderfolgende Gewinne die uns die Verluste der ersten beiden Staffeln zurückbringt usw…

Somit entspricht jeder Gewinn des zweiten Gliedes jeder Staffel dem Wert von zwei Einheiten des ersten Gliedes.

  • Beispiel 1. Staffel: Wir verlieren 1 Stück,gewinnen 3 Stücke.
  • Beispiel 3.Staffel: Wir verlieren 3 Stücke,gewinnen aber 9 Stücke usw…

Folgendes kann man ebenfalls tun. Man kann die gefallene Farbe einfach nachsetzen. Die Progression kann natürlich auf die verschiedensten Systeme oder Märsche angewandt werden. Ihre aufholende Kraft ist sehr stark. Diese erfordert aber ein sehr großes Kapital um die Ecarts zu überbrücken,welche sich nunmal nicht vermeiden lassen.

Wenn man mit irgendeiner Staffel den vorausgehenden Verlust getilgt hat,sollte man zur Vermeidung hoher Sätze unbedingt mehrere Staffeln rückwärts springen.

Beachten: Empfehlenswert ist auch die Verwendung von nur wenigen Stufen,z.B. die ersten vier Stufen. nach einem Verlust kann man diese Stufen mit doppeltem Einsatz spielen,bis die Verluste getilgt sind. Mit Roulette Geld verdienen ist mit dieser Strategie ebenfalls möglich. Achten sie dabei immer auf ihr Kapital,welches nicht zu niedrig sein sollte.


GLOSSAR:

  • Progression : Progressionen sind Versuche,verlorene Einsätze beim Roulette durch Erhöhung des Einsatzes bei nachfolgenden Spielen wieder herauszuholen oder Gewinne zu steigern.
  • Marsch : (franz. Marche) – Eine Roulette Satztechnik um auf der Grundlage der vergangenen Resultate eines Tisches die Gewinnchancen zu optimieren. Häufig nutzen Spieler sogenannte Signalcoups,die anzeigen,dass ein Marsch möglich ist.

 

Roulette Strategie | Angriff auf eine Sechser-Transversale

So hier mal eine Roulette Strategie für echte Profis unter Euch.

Zur Erklärung dieser Roulette Strategie. Die Häufigkeitsverteilung ist eine Gesetzmäßigkeit,die vor allem bei den Plein-Zahlen,den Dreier-und den Sechser-Transversalen eine optimale Basis für den Langzeit-Erfolg bildet. Allerdings  sollte man sich auf die Verfolgung einer Sechser-Transversalen beschränken. Das Bespielen mehrerer Transversalen kann sehr kapitalintensiv werden, wenn die Favoriten auf sich warten lassen und somit die Transversalen quasi “im Gleichschritt” nach vorne marschieren. Wer mit Online Roulette Geld verdienen will, sollte sich diese Strategie einmal genau durchlesen.

Aber eins vornweg. Was sind eigentlich Transversalen beim Roulette? Hier die Erklärung.

  1. Sechser-Transversalen : 6 auf dem Tableau verbundene Zahlen.die mit einem Stück belegt werden können und beim Treffen 5 Stücke Gewinn einbringen.
  2. Transversalen-Rotation: Bei der bei Sechser-Transversalen vorliegenden Wahrscheinlichkeit von einem Sechstel besteht eine Rotation aus 6 Coups.
  3. Zweidrittel-Gesetz: Innerhalb einer Rotation erscheinen durchschnittlich nur 4 verschiedene Transversalen ,also 2 Drittel der insgesamt 6 Transversalen.
  4. Ballung: Mehrfaches Erscheinen.

Wenn 4 Transversalen in EINER TRANSVERSALEN-ROTATION erschienen sind – zwei Transversalen also fehlen-, ist das Zwei-Drittel-Gesetz in seiner Idealform verwirklicht. Wir greifen somit auf die Ausgangslage ” 5 Transversalen in sechs Coups” zurück,weil sich diese Konstellation in Dauertests,als diese erweisen hat,deren Bespielung die größten Erfolgsaussichten und den geringsten Kapitalbedarf erwarten lässt. Als Ausgangspunkt nehmen wir eine Transversalen-Rotation,d.h sechs Coups und erhalten immer dann,aber nur dann,ein Satzsignal,wenn sich eine Sechser-Transversale innerhalb der letzten sechs Coups zum zweiten mal zeigt UND sich in den letzten sechs Coups KEINE weitere Sechser-Transversale wiederholt hat. 

Das geschieht im Durchschnitt jedes vierte Mal,so dass genügend Sätze anfallen und kaum Wartezeit erforderlich ist. Ein Signal ensteht also nur dann,wenn innerhalb einer Transversalen-Rotation fünf verschiedene Sechser-Transversalen erschienen sind,von denen sich nur eine wiederholt hat.

Die ermittelte Sechser-Transversale wird maximal 3mal gespielt.

Nach einem Treffer wird das Einsatzstück abgezogen. Nach drei vergeblichen Sätzen wird das Spiel nach der obigen Regel gesperrt. Wir warten jetzt ab,dass nach den bisherigen neun Coups(sechs Ermittlungs-Coups und drei Satzcoups)eine Transversale zum dritten Mal erscheint. Dabei kann es sich um die vorher erfolglos gesetzte oder auch eine andere Transversale handeln.

Auch diese Transversale wird dreimal gesetzt und auch wird bei einem Treffer das Einsatzstück vom Tisch genommen. Erst nach Abschluss dieses Angriffs-unabhängig davon,ob mit Erfolg oder ohne-,ist die Sperre aufgehoben und es kommt wieder die normale Signalermittlung zum Zuge. Aus dem unten stehenden Beispiel geht die Verfahrensweise dieser Roulette Strategie eindeutig und klar hervor. roulette strategie Wenn Zero erscheint,wird der Einsatz wiederholt. Die Spieldauerist,je nach Zeit und Laune,zwischen 36 und 100 Coups anzusetzen. Auf jeden Fall wird ein Spieltag beendet,wenn die Zahl der Gewinnangriffe um mindestens 3 über der Zahl der Verlustangriffe liegt. Zu beachten ist auch noch bei der Ermittlung,dass die Transversalen,deren dritte Erscheinung nach einer Sperre in einen laufenden Angriff fällt,nicht berücksichtigt werden.

Es wird in jedem Fall dann die Transversale gesetzt,die nach der Sperre als erste 3 Erscheinungen zeigt und die innerhalb der letzten 9 Coups diese Ballung aufweist. Das Tischkapital ist mit 12 Stücken zu bemessen. Selbstverständlich sollte auch eine zwei-bis dreifache Reserve vorhanden sein. Diese Roulette Strategie sollte nur von absoluten Experten angewendet werden. Wer dieses Roulette System ausprobieren will,sollte das vorerst mit Online Casinos ab 10Cent Einsatz versuchen.

Sichere Online Casinos ab 10Cent Einsatz – Roulette Geld verdienen mit geringen Einszätzen.

CASINOEINSATZ mit 10CENT BONUSSOFTWAREDIREKTLINK
Ab 0,50 Cent€88 Gratis sofort!Cassava(eigene Software)Jetzt Geld verdienen!
JA€500PlaytechJETZT GELD VERDIENEN!
JA100% Bonus + 50FreispielePLAYTECHJetzt Geld verdienen!
JA100% Bonus und 20% RückerstattungPLAYTECHJetzt Geld verdienen!